Die besten Bodentrampoline

Etan Hi–Flyer Outdoor Boden Trampolin

5/5
Testsieger

Etan Hi–Flyer Outdoor Boden Trampolin – Inground Gartentrampolin mit UV-beständiges Randabdeckung mit starkem PVC – eingegraben Trampolin Kinder – Rund – Grün – 427 cm

  • Beste Wahl unter den Bodentrampolinen im Test
  • Rundes Gartentrampolin in 4 Größen erhältlich
  • Mit starken Sprungfedern, Rahmen aus PVC, UV-beständige Randabdeckung

Berg Trampolin Favorit Inground 380

5/5
Beste Alternative

Berg Trampolin Favorit Inground 380 | Gartentrampolin, Sport Trampolin, Trampolin Outdoor, Trampolin Kinder, Kinder Trampolin für den Garten, Fitness Trampolin

  • Sehr hochwertiges Trampolin für den Einsatz im Boden
  • Mit langlebigen Goldspring-Solo-Federn
  • Erhältlich in Durchmessern von 330, 380 oder 430 cm

EXIT Silhouette Bodentrampolin

5/5
Preis-Leistungs-Sieger

EXIT Silhouette Bodentrampolin 153x214cm mit Sicherheitsnetz - grün

  • Beste Preis-Leistung aller Bodentrampoline im Test
  • Inkl. hohem Sicherheitsnetz
  • Rechteckige Sprungfläche, mit hohem Funfaktor

Auf was man beim Kauf eines Bodentrampolins achten sollte

Ein eigenes Trampolin im Garten – der Traum vieler großer und kleiner Hüpfer. Neben Fußballtoren für den Garten oder Basketballkörben mit Ständer sicher eines der beliebtesten Möglichkeiten, wie man sich im heimischen Garten austoben kann.

Einbautiefe

Vorteil von Bodentrampolinen ist, dass diese im Boden eingelassen sind und -fast- ebenerdig liegen. Dies ist zum Einen natürlich für Kids sicherer, da so kaum Fallhöhe besteht, zum Anderen fügt sich das Bodentrampolin perfekt und unauffällig in den Garten ein. Wird es gerade nicht benutzt, erkennt man kaum, dass im Boden ein Trampolin integriert ist.

Damit die Sprungfläche ebenerdig wird, muss unter dem Trampolin ein Loch gegraben werden. Die Grube ist meist etwas größer als die gewählte Fläche des Trampolins selbst, zudem muss ein Sicherheitsabstand um den Rahmen eingehalten werden. Weder Bäume, Beete noch Gegenstände dürfen in der Nähe sein. Ein Sicherheitsabstand von 2 Metern wird mindestens empfohlen.

Die Tiefe der Grube unter dem Trampolin variiert je nach Größe, Form, Belastbarkeit und Modell. Meist liegt die Einbautiefe zwischen 50 und 120cm. Die Tiefe und Durchmesser der Grube werden jeweils vom Hersteller angegeben und sollten auch unbedingt befolgt werden. Das Ausheben der Grube nimmt auch die größte Zeit vom Aufbau in Anspruch. Die Bodentrampoline selbst sind ruck-zuck installiert und eingesetzt. Zwischen 30 Minuten und 1,5h dauert die Installation und schon kann der Spaß auch losgehen.

Größe

Bodentiefe TrampolineJe nach Einsatzort und Benutzeranzahl kann man Trampoline in verschiedenen Größen auswählen. Grundsätzlich gilt, je mehr Fläche vorhanden ist, desto besser. Wichtig ist dabei vor allem, das die jeweiligen Größen für ein bestimmtes Maximalgewicht zugelassen sind, welches mit der Fläche auch zunimmt. Diese Belastungsgrenzen müssen unbedingt beachtet werden:

  • Kleine Trampoline mit einem Durchmesser von 150 bis 250 cm haben eine Maximalbelastung von etwa 50kg,
  • mittlere Modelle von 200 – 350 cm ca. 100 kg was im Schnitt 2-3 Kindern oder einem Erwachsenen plus Kind entspricht.
  • Ein großes Bodentrampolin (400 cm Durchmesser und mehr) trägt bereits 120-150kg und kann auch von 2 Erwachsenen oder einer kleinen Kindergruppe problemlos benutzt werden.

Form

Rund, eckig oder oval – Trampoline werden in vielen Formen angeboten. Dabei muss man nicht nur nach dem persönlichen Geschmack entscheiden, sondern sich auch am Platzangebot im Garten orientieren. Neben dem Trampolin selbst muss man etwa 2 m Randbereich berechnen. Daher sind für sehr große Grundstücke eher runde, bei wenig Platz ovale oder eckige Bodentrampoline eher geeignet. Darüber hinaus haben die Bodentrampolin Formen folgende Eigenschaften:

Rechteckig:

  • ermöglicht das Springen auf der Gesamtfläche
  • Für Fortgeschrittene: Sprünge sind schwieriger zu kontrollieren
  • Form ist vor allem für kleinere Gärten praktisch
  • Eher für Jugendliche und Erwachsene geeignet

Oval:

  • Besonders stabil
  • Mit Sprungfläche auf der Gesamtlänge
  • Komfortabel
  • Für lange, schmale Gartenflächen geeignet

Rund:

  • Besonders beliebt
  • Sehr stabiler Rahmen
  • Spannung wird gleichmäßig verteilt
  • Sehr komfortabel
  • Besonders für Kids und Anfänger geeignet

Federn

Die Qualität und Härte der eingebauten Federn bestimmt, wie gut man auf dem Trampolin springen kann. Zudem sollte eine gepolsterte Randabdeckung im Lieferumfang enthalten sein. Diese verhindert, dass man zwischen die Federung rutscht oder sich Füße und Hände einklemmt.

Vor allem wenn Kinder das Bodentrampolin nutzen, sollte der Rand sehr weich und gut gepolstert sein, dann ist eine ungeplante Landung auf dem Rand auch kein Problem.

Tuch

Die besten BodentrampolineDas Sprungtuch ist eigentlich das Herzstück eines Trampolins. Dieses ist sehr fest, federt und wird um den Rahmen gespannt. Sprungtücher dürfen natürlich nicht reißen und müssen sehr widerstandsfähig sein. Es gibt nur 2 Materialien, die diese Herausforderung erfüllen können: Polypropylen Gewebe und 2-String Nylon. Beide haben Vor- und Nachteile:

Nylon: vor allem in Vereinen und von Profis verwendet

  • wasserdurchlässig, trocknet sehr schnell, luftdurchlässig
  • wird bei Regen nicht rutschig
  • nicht witterungsbeständig
  • hoher Pflegeaufwand
  • nicht UV-beständig
  • teuer

PP-Gewebe: im Freizeitbereich sehr beliebt

  • günstig
  • besonders hautfreundlich
  • sehr pflegeleicht
  • UV-beständig

Hinweis: Beim Springen sollte man die Schuhe ausziehen. Das Tuch muss zudem vor allen scharfen oder spitzen Gegenständen geschützt werden. Vor der Nutzung sollte man prüfen, dass keine Steine, Sand oder andere scharfkantigen Dinge auf dem Sprungtuch liegen.

Fangnetz

Manche Trampoline verfügen über ein extra Fangnetz. Diese sind 1,50 – 2,5 m hoch und dienen als zusätzliche Sicherheit, damit die Kids nicht über den Rand hinaus springen können und „abgefangen werden“. Ein Sicherheitsnetz ist vor allem auch für kleinere Kinder wichtig, damit sie bei allem Übermut nicht vom Sprungtuch purzeln können. Der Zugang erfolgt über eine Öffnung mit Reißverschluss.

Wer das Trampolin zum Fitness und Workout nutzt, kann ggf. darauf verzichten. Für Kinder, vor allem auch kleine Kinder ab 3 Jahren, die Toben und Spielen ist ein Fangnetz aber sehr zu empfehlen.

UV-Beständigkeit

Nicht alle Sprungtücher sind UV-beständig. Vor allem 2-String Nylon ist sehr anfällig und verliert bei Sonneneinstrahlung seine Farbe und Elastizität. Es muss daher mindestens 1x jährlich mit einer Speziallackierung behandelt werden und bei Nichtbenutzung abgedeckt werden.

PP-Gewebe ist da beständiger. Ihm kann UV-Strahlung nichts anhaben. Wer das Bodentrampolin ganzjährig im Garten bei voller Sonneneinstrahlung installieren will, hat mit einem Trampolin aus PP-Gewebe weniger Pflegeaufwand. Darüber hinaus ist es wichtig dass das Stahlgestänge samt Feder gegen Rost und Korrosion beschichtet ist. So kann Feuchtigkeit oder Regen keinen Schaden anrichten.

Testsieger: Etan Hi–Flyer Outdoor Boden Trampolin

Das hat uns überzeugt:
  • Klarer Testsieger unter allen Trampolinen mit Bodeneinsatz
  • Hochwertige, starke Sprungfedern
  • Schützende Randabdeckung aus PVC
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: 55 - 120 cm (je nach Durchmesser)
  • Größe: 244, 305, 366 oder 427 cm
  • Form: rund
  • Federn: Stahlrahmen mit starken Federn
  • Tuch: Polypropylen
  • Fangnetz: inkl.
  • UV-Beständigkeit: hoch

Das Inground Trampolin von Etan bietet nicht nur beste Qualität, auch der Preis ist absolut angemessen. Erhältlich ist es in 4 verschiedenen Größen auf denen Kinder ab 3 Jahren (und natürlich auch Erwachsene) richtig Spaß haben können. Der Sicherheitsaspekt ist bei im Boden eingelassenen Trampolinen besonders hoch. Denn die Fallhöhe ist viel geringer als als bei freistehenden Modellen.

Zudem hat das Hi-Flyer Trampolin von Etan ein Sicherheitsnetz sowie eine 3 cm starke Randbedeckung, so daß Kinderfüße oder Hände nicht zwischen die Federn gelangen können. Es ist belastbar bis zu 100kg, so daß Erwachsene und Kinder gleichzeitig springen können.

Unser Fazit

Perfekte Verarbeitung, hoher Sicherheitsstandard und passende Größen für große und kleine Gärten – das Hi Flyer Outdoor-Trampolin lässt keine Wünsche offen.

5/5

Beste Alternative: Berg Trampolin Favorit Inground 380

Das hat uns überzeugt:
  • Außergewöhnlich gut verarbeitetes Boden Trampolin
  • Sehr robust: 8-fache Nähte am Sprungtuch
  • Langlebig: Korrisionsbeschichtung aus Zink
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: 75cm
  • Größe: 330, 380 oder 430cm
  • Form: rund
  • Federn: Metallfedern Goldspring Solo
  • Tuch: Polypropylen-Gewebe
  • Fangnetz: ohne
  • UV-Beständigkeit: gut

Das Bodentrampolin von Berg wird 75 cm tief in eine Grube eingelassen. Dadurch ist das Sprungtuch recht nah am Boden, auf 20 cm Höhe. Das Trampolin ist sehr gut verarbeitet – das Sprungtuch besteht aus sehr widerstandsfähigem und starkem Polypropylen-Gewebe. Auch die Metallfedern halten einiges aus und sind mit einer Zinkschicht galvanisiert. Alles ist sehr solide verarbeitet und macht einen guten Eindruck. Alle ab 6 Jahre werden begeistert sein! Je nach Durchmesser des Trampolins liegt das maximale Benutzergewicht zwischen 100 und 120kg.

Unser Fazit

Das Berg Trampolin für den Garten ist zwar nicht günstig. Aber die Qualität spricht für sich. Top Verarbeitung, langlebiges Material und groß genug für 2 Kinder und mehr.

4.8/5

Preis-Leistung-Sieger: EXIT Silhouette Bodentrampolin

Das hat uns überzeugt:
  • Klarer Preis-Leistungssieger im Bodentrampolin Test
  • Kleines, rechteckiges Bodentrampolin mit Schutzrand
  • Ideal für Kids
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: mind. 45cm
  • Größe: 153 x 214cm
  • Form: rechteckig
  • Federn: galvanisierte Metallfedern von 14 cm Länge
  • Tuch: Polypropylen
  • Fangnetz: inkl. (aus PVC / PE)
  • UV-Beständigkeit: gut

Das recht günstige Bodentrampolin von EXIT überzeugt mit guter Qualität für wenig Geld. Das rechteckige Sprungtuch hat die Maße 153 x 214 cm und ist damit auch für kleine Gärten gut geeignet. Das hohe Sicherheitsnetz fängt Sprünge gut und verlässlich ab, auch die Federung ist in Ordnung und mit einem Schutzrand versehen.  Der Metallrahmen sowie die Federung sind gegen Rost und Korrosion beschichtet.

Nach dem Einbau liegt das Trampolin ca. 20cm über dem Boden, so daß die Fallhöhe sehr gering ist. Darüber hinaus sind die Federn nach außen hin geschützt, so daß man nicht stecken bleiben oder darunter rutschen kann.

Unser Fazit

Ein kleines aber sehr robustes und sogar vom TÜV geprüftes Bodentrampolin. Gute Qualität und Leistung für den Preis.

4.6/5

Etan Hi–Flyer Outdoor Boden Trampolin (Rechteckig)

Das hat uns überzeugt:
  • Inground-Trampolin mit niedriger Fallhöhe von 20cm
  • Sehr hochwertiges und langlebiges Material
  • UV-Beständige Randabdeckung aus PVC und PE
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: ca. 70cm
  • Größe: 310 x 232 cm
  • Form: rechteckig
  • Federn: 58 Schraubenfedern aus Stahl
  • Tuch: Permatron
  • Fangnetz: optional erhältlich
  • UV-Beständigkeit: gut

Auch auf dem 4. Platz im Test schafft es ein Modell der Marke Etan. Vor allem der Aufbau ist einfach und schnell. Nach dem Aushub der Grube (260 x 180 x 70 cm werden empfohlen) dauert die Montage kaum 30 Minuten. Und schon kann der Sprungspaß im Garten auch los gehen! Die Randabdeckung aus PVC ist sehr gut gepolstert und 3 cm dick. So sind die Kids gut bei der Landung geschützt. Die maximale Belastung liegt bei 100 kg, perfekt für 2 Kinder oder einen Erwachsenen plus Kind.

Unser Fazit

Das rechteckige Bodentrampolin ist für kleinere Gartenflächen ideal. Verarbeitung und Material sind gut, der Metallrahmen vor Korrosion geschützt. Das Investment lohnt sich.

4.4/5

EXIT Silhouette Bodentrampolin ø 244cm

Das hat uns überzeugt:
  • Kleines, feines Bodentrampolin mit Netz
  • Tolle Optik und schönes Design
  • Erfüllt die Sicherheitsnorm EN71
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: 70 - 90cm
  • Größe: ø 244cm
  • Form: rund
  • Federn: 42, galvanisiert
  • Tuch: enthalten
  • Fangnetz: inkl., mit Reißverschluß
  • UV-Beständigkeit: gut

Mit einem Durchmesser von 244 cm gehört das Model zu den kleinsten Bodentrampolinen von Exit. Die Optik ist besonders schick, die Farben schwarz, pink oder grün stehen zur Auswahl.

Das kleine Bodentrampolin ist vor allem für kleine Gartenflächen geeignet, allerdings trägt es maximal 50kg, sollte also nur von einem, max. 2 kleinen Kindern benutzt werden. Spring-Spaß ist dennoch garantiert. Die Sprungfläche ist recht stark, der Rand mit einem 20mm dickem Polster ausgestattet. Dieser Rand verhindert auch Verletzungen und sorgt dafür, dass man nicht in den Federn stecken bleiben kann.

Unser Fazit

Das kleine, runde Exit Bodentrampolin ist für ein Kind perfekt. Das Sicherheitsnetz und die Polsterung sind gut, stabil und sorgen für Sicherheit. Der Preis ist in Ordnung.

3.9/5

EXIT Silhouette Bodentrampolin ø183cm

Das hat uns überzeugt:
  • Vor allem für Fitness-Übungen geeignet
  • Kleines, rundes Bodentrampolin mit nur 24kg Eigengewicht
  • Mit praktischem Fußschutzsystem
Zahlen und Fakten
  • Einbautiefe: mind. 65cm
  • Größe: ø183cm
  • Form: rund
  • Federn: 36 galvinisierte Federn
  • Tuch: Polypropylen
  • Fangnetz: ohne
  • UV-Beständigkeit: sehr gut

Wer ein kleines Trampolin im Boden und dazu ein möglichst unauffälliges sucht, wird im runden Exit Bodentrampolin Silhouette fündig. Mit einem Durchmesser von 183cm ist dies das kleinste Modell von Exit.

Das kompakte Bodentrampolin ist für Benutzer bis zu einem Körpergewicht von 50kg also für ein Kind oder eine sehr schlanke Person ausgelegt.

Der Schutzrand aus PVC / PE und mit EPE-Schaum ist gut gepolstert und fängt einen Sturz gut ab. Es ist tatsächlich so beliebt, das das Model nicht selten ausverkauft ist. Allerdings ist es wirklich sehr klein, so daß nur eine Person darauf springen kann. Sobald man Gefallen am Trampolin-Sport gefunden hat, wird wohl bald ein größeres Modell gekauft werden müssen.

Unser Fazit

Das Bodentrampolin im Miniformat nutzen viele zum Fitnesstraining. Aber auch ein Kind wird damit viel Spaß haben. Leider ist es wirklich klein und der Preis recht hoch, so daß es nur für den letzten Platz im Test reicht.

3.7/5