Die besten Feldbetten mit Überzelt

OZtrail Easy Fold Allwetter Liege

5/5
Testsieger

OZtrail Easy Fold Allwetter Liege - Doppel - kombiniert Komfort und Leichtigkeit 144x200cm Höhe: 30-150 cm 26 kg FBS-SQED-C Feldbett mit Überzelt - Zeltliege

  • Überzelt, Mesh-Innenzelt und Feldbett
  • Inkl. vieler Innentaschen und Stauraum
  • Für 2 Personen geeignet

Semptec Urban Survival Technology Zelt

5/5
Beste Alternative

Semptec Urban Survival Technology Zelt: 4in1-Doppelzelt mit Feldbett, 2 Sommer-Schlafsäcken und Matratze (Doppelfeldbett)

  • 5 in 1: Zelt, Matratze, Liege, Schlafsack, Kissen
  • Kuppelzelt für 2 Personen
  • Wasserdicht bis 1000mm Wassersäule

Berger Moskitozelt für Feldbett

5/5
Preis-Leistungs-Sieger

BERGER Moskitozelt zu Feldbett Insektenschutz Trekkingzelt Überzelt Zelt Netz Camping Trekking grau

  • Moskitoschutz zum Feldbett oder als kleines Trekkingzelt
  • Sehr leicht: 2,3 kg
  • Wasserdicht bis 1000mm Wassersäule

Auf was man beim Kauf eines Feldbetts mit Überzelt achten sollte

Gewicht

Das Gewicht der Modelle variiert recht stark. Beim Feldbett inklusive Überzelt muss man natürlich mit einem höheren Gewicht als bei einem leichten Wurfzelt mit kleiner Isomatte rechnen.

Je nach Material und Größe wiegen Feldbetten allein zwischen 3 und 12 kg. Hinzu kommt das Gewicht des Überzelts und ggf. sonstigen Zusatzausstattungen.

Je bequemer und größer das Feldbett (z.B. mit einer Doppelliege oder als XXL Version), desto höher auch das Gewicht. Um diese in den Urlaub zu transportieren ist ein Fahrzeug notwendig, denn die meisten Sets wiegen über 20 kg.

Allerdings gibt es auch sehr leichte Varianten die sich für Wanderungen eignen. Schließlich wurden Feldbetten früher vom Militär genutzt und mussten auch mobil transportierbar sein. Ein leichtes Feldbett mit Überzelt für eine Person gibt es bereits mit einem Gewicht von nur 5 kg. Diese lassen sich dann schon auf dem Rücken transportieren. Für lange Trekkingausflüge oder anstrengende Wanderungen wäre ein Feldbett mit Überzelt allerdings nicht zu empfehlen. Wenn jedes Gramm Gewicht auf dem Rücken zählt, wäre der Ballast hier einfach zu hoch.

Leichte Feldbetten mit Überzelt werden aus Aluminium hergestellt. Schwere (aber oft auch stabilere Versionen) bestehen aus Stahl oder anderem Metall.

Auch der Bezug der Feldbetten spielt eine große Rolle beim Gewicht. Bequemer sind natürlich jene mit eigener Matratze und Polsterung. Leichter ist eine Bespannung mit reißfestem Tuch.

Allgemein kann man sagen: Ist man mit dem Auto unterwegs kann man sich ein wenig mehr Komfort und damit auch Gewicht gönnen. Das lohnt sich vor allem dann, wenn man häufig mit Feldbett inkl. Überzelt verreist oder diese auch als Gästeliege zu Hause verwenden möchte.

Dichte / Isolierung

Das besondere an Feldbetten ist, dass man nicht direkt auf dem Boden liegt, der dem Körper viel Wärme entzieht. Durch die erhöhte Lage ist man gut vor Nässe und Kälte geschützt. Verfügt das Feldbett zudem über eine Matratze, hat man eine zusätzliche Isolierung, liegt besonders weich und warm.

Diese Auflagen bestehen meist aus Baumwolle, Polyester oder werden mit Luft befüllt. Besonders das Naturmaterial Baumwolle isoliert hervorragend. Das Feldbett und das Zelt sollten aus hochwertigen Outdoormaterialien gefertigt, wasserabweisend und reißfest sein. Zumeist werden daher Polyester oder Nylonstoffe für das Außenzeltmaterial verwendet.

Je nach Wetterlage und Jahreszeit muss noch der passende Schlafsack dabei sein. Mit Feldbett und Winterschlafsack kann mann sogar bei Minusgraden recht komfortabel und bequem übernachten.

Mückenschutz

Ein integrierter Mückenschutz, entweder als Innenzelt oder zumindest als Netz vor Fenstern und Türen ist unabdingbar, sonst wird der Ausflug ins Freie schnell zur Qual. Zudem schützt ein Netz auch vor Insekten wie Zecken und ist nicht nur für den Einsatz in den Tropen dringend empfohlen.

Ein Feldbett mit Moskitonetz unterscheidet sich dabei kaum zu Zelten ohne. Auch im Aufbau sind sie nicht komplizierter, vor allem wenn das Moskitonetz bereits integriert ist und nicht extra eingehangen oder zusätzlich transportiert werden muss. Der einzige Nachteil bei Zelten mit integrierten Mückenschutz-Netzen ist, dass ein kompletter Austausch notwendig werden kann, sollten sie reißen oder Löcher bekommen.

Komfort

Feldbetten wurden ursprünglich bei der Armee verwendet, vor allem wenn die Temperaturen ein Schlafen direkt am Boden verhinderten. Zudem sind sie natürlich viel bequemer. Der Komfort mit einem Feldbett ist daher viel höher als Campen ohne.

Ein klassisches Modell ist etwa 90 cm breit, aber inzwischen werden auch Doppelliegen oder XXL-Versionen für Paare angeboten. Besonders die hochwertigeren Modellen verfügen zudem über eine Matratze oder weiche Polsterung, der Liegekomfort ist so besonders hoch.

Bei einfachen, sehr günstigen Feldbetten bzw. sehr leichten Modellen wird oft nur ein leichter Rahmen und dünne Tuchbespannung gewählt. Sie sind oft auch weniger stabil und komfortabel. Aber hier kann man mit einer zusätzlichen Isomatte natürlich schnell Abhilfe schaffen. Mehr Komfort bieten Zelte mit Feldbetten aber immer im Vergleich zu einfachen Isomatten auf dem kalten, harten Zeltboden. Und auch für Menschen mit Rückenproblemen ist eine Nacht auf dem Feldbett besser als direkt auf dem Untergrund.

Einfachheit des Auf- und Abbaus

Natürlich kann man für ein bereits vorhandenes Zelt einfach ein passendes Feldbett kaufen. Modelle, in denen beides aber bereits integriert ist, sind optimal aufeinander abgestimmt und auch leichter aufzubauen.

Vor allem der Transport ist einfach, da alles in eine Transporttasche passt und verstaut werden kann.

  • Die meisten Feldbetten mit Überzelt werden in sich eingeklappt, das Dach darüber gespannt. Mit wenigen Handgriffen steht die Unterkunft.
  • Manche Modelle müssen aber aus Stangen und Einzelteilen zusammengebaut werden. Das Packmaß ist so zwar geringer, aber der Auf- und Abbau dauert auch länger und benötigt etwas Übung.

Abstand vom Boden

Feldbetten mit Überzelt stehen ca. 40 cm hoch über dem Boden. Das hat nur Vorteile, so ist man vor Schmutz und Wasser am Boden immer geschützt und alles im Inneren bleibt trocken, selbst bei kleinen Überschwemmungen oder Starkregen. Durch den Abstand vom kalten Boden ist die Isolierung besonders gut und auch kleine Tiere, Zecken und Ähnliches kommen nicht so leicht ins Zelt gekrabbelt.

Wer sein Feldbett und ein Überzelt getrennt kauft, sollte unbedingt die Maße und Höhen beachten, da sonst durch den Abstand zum Boden die Innenhöhe im Zelt zu gering sein kann oder man zu eingeengt ist.

Maximale Belastung (in Kilo / eine oder zwei Personen)

Durchschnittlich liegt die Tragfähigkeit einer Feldliege bei ca. 70 – 100 kg. Zudem sind sie nicht sehr breit und bestehen aus einem recht leichten Aluminiumgestell. Eher große und schwere Menschen benötigen ein breiteres Modell von rund 140 cm. Diese sind stabiler gebaut, verwenden Gestelle aus Metall und haben eine maximale Belastungsgrenze von rund 150 kg.

Für Paare wurden inzwischen auch Doppel-Feldbetten entwickelt. Sie sind besonders robust und tragen bis 200kg. Je größer das Feldbett, desto höher wird natürlich auch das Gesamtgewicht des Camping-Sets.

Möchte man das Feldbett mit Überzelt beim Wandern nutzen und auf dem Rücken tragen sind nur die leichten 1-Personen Modelle relevant. Alle anderen wären viel zu schwer und sind für Campingausflüge mit dem Auto oder Wohnmobil gedacht.

Testsieger: OZtrail Easy Fold Allwetter Liege

Das hat uns überzeugt:
  • Hochwertiges, langlebiges Material
  • Packmaß: 102 x 38 x 22 cm
  • Sehr einfach auf- und abzubauen
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 25 kg
  • Dichte / Isolierung: robustes 150 D RipStop Überzelt
  • Mückenschutz: vorhanden, Innenzelt aus Mesh
  • Komfort: atmungsaktiv, gepolsterte Matratze, wetterfest
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: Easy-Fold System
  • Abstand vom Boden: 30 cm
  • Maximale Belastung: 2x150kg ( 2 Personen)

Auch beim Campen muss man auf Luxus keineswegs verzichten. Der Beweis dafür ist das Feldbett mit Überzelt von OZtrail. Die Liege für 2 Personen ist direkt im Zelt integriert und sehr komfortabel. Man liegt nicht nur gepolstert, sondern auch auf 30 cm Höhe und ist gut vor Bodenkälte geschützt.

Auch das Überzelt bietet alles was man braucht: ein wind- und wasserfestes Außenzelt aus besonders robustem RipStop Nylon sowie ein atmungsaktives Innenzelt aus Mesh-Netz, das vor Insekten und Ungeziefer schützt. Mit 144 x 200 cm finden 2 Personen bequem im Zelt Platz.

Unser Fazit

Wer auch beim Campen viel Wert auf Komfort und Qualität legt, der wird die Easy Fold Allwetter Liege mit Überzelt von OZtrail lieben. Sehr hochwertig und ein zuverlässiges Heim auf vielen Ausflügen. Das Hotelzimmer für unterwegs ist seinen Preis wert.

5/5

Beste Alternative: Semptec Urban Survival Technology Zelt

Das hat uns überzeugt:
  • Textilbezug der Matratze aus Polyester, waschbar bis 30 Grad
  • Sehr geräumig: 193,5 x 185 x 137 cm
  • Inkl. Zelt, Liege, Matratzen, Schlafsack, Kissen uvm.
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 22 kg
  • Dichte / Isolierung: Außenzelt aus 190T Polyester, Füllmasse Schlafsack: Sommer
  • Mückenschutz: in Fenster und Türen Netzeinsätze
  • Komfort: hoch, Campingliege inkl. Luftmatratze und -kissen, Schlafsack
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: ca. 5-10 Minuten, Luftpumpe inkl.
  • Abstand vom Boden: 42 cm
  • Maximale Belastung: 160 kg, 2 Personen

Äußerst komfortabel kann man auch im Urban Survival Zelt von Semptec nächtigen.

Klarer Vorteil: Hier ist wirklich alles enthalten, was man bei einen Campingausflug zu zweit braucht: Neben der Doppelliege ist eine Luftmatratze (191 x 22 x 135 cm), 2 Luftkissen (48 x 30 cm), 2 Sommerschlafsäcke und Luftpumpe enthalten. Darüber schützt das Kuppelzelt zuverlässig bei Wind und leichtem Regen. Alle Zeltstangen sind natürlich im Lieferumfang enthalten und auch eine praktische Tragetasche ist dabei. Mit einem Packmaß von 102 x 27 x 49 cm passt das mobile Survival Zelt in jeden Kofferraum.

Für Vielreisende, die schnell und unkompliziert ihr Lager an wechselnden Orten aufschlagen wollen ist das Zelt genau so geeignet, wie als Gästebett, für Trucker unterwegs oder auch als Nachtlager für die Kids im Garten.

Unser Fazit

Anstatt Einzelzubehör zusammenzusuchen bekommt man mit dem Survival Zelt von Semptec alles in Einem. Super praktisch und äußerst bequem. Allerdings ist das Zelt samt Feldbett eher für Frühling und Sommer geeignet. Preislich ein tolles Angebot.

4.8/5

Preis-Leistung-Sieger: Berger Moskitozelt

Das hat uns überzeugt:
  • Als Überzelt oder kleines Trekkingzelt nutzbar
  • Sehr leicht und gut zu transportieren
  • Schnell aufgebaut
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 2,4 kg (Feldbett: 7,2 kg)
  • Dichte / Isolierung: dünn, 100 % Polyamid
  • Mückenschutz: Ja, Moskitoschutz an den Eingängen
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: Befestigung am Feldbett möglich
  • Abstand vom Boden: 47cm beim Feldbett von Hersteller

Als Ergänzung zum vorhandenen Feldbett bietet das kleine Überzelt von Berger einen guten Schutz vor Insekten und Regen. Es ist aber auch als eigenes, kleines Trekkingzelt nutzbar, da es über einen Boden verfügt. Wer also allein unterwegs ist und kein großes Zelt aufbauen mag, der findet im Moskitozelt von Berger eine kleine, feine und vor allem sehr schnell aufgebaute Unterkunft. Mit Maßen von 210 x 75 x 105 ist es für 1 Person perfekt. Berger bietet auch ein dazu passendes Feldbett an.

Unser Fazit

Moskitozelt und passendes Feldbett der Marke Berger sind eine gute Ausstattung für Alleinreisende. Die Unterkunft ist schnell aufgebaut und recht komfortabel. Preislich ist die Kombination vor allem mit dazu passendem Feldbett ein Schnäppchen.

4.5/5

SoBuy Feldbett 4in1-Zelt

Das hat uns überzeugt:
  • 4in1: Zelt, Campingliege, Matratze, Schlafsack, Kissen u.v.m.
  • Maße (LxBxH): 193 x 145 x 188 cm
  • Wasserdicht bis 1000mm Wassersäule
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 21 kg
  • Dichte / Isolierung: sehr gut, durch Feldbett und Matratze (Frühling - Herbst)
  • Mückenschutz: im Zelt integriert
  • Komfort: gut, Feldbett mit Oxford Bezug
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: relativ schnell, 10 - 15 Minuten
  • Maximale Belastung: bis 300kg / für 2 Personen

Wer seine Outdoor-Unterkunft gern im Set kauft, wird beim 4in1 Zelt von SoBuy fündig. Hier ist wirklich alles dabei, was man so braucht: vom Zelt, übers Feldbett für 2 Personen bis hin zur Matratze und Kissen mit Luftpumpe. Alles passt in die Transporttasche mit einem  Packmaß von L 46 x T24 x H101cm, perfekt für den Kofferraum. Und am Ende wird so sogar weniger Platz benötigt als würde man alles einzeln transportieren und verstauen.

Das Gestell der Liege wurde aus Metall gefertigt, stabil und robust. Im wasserdichten Zelt ist zudem ein Mückenschutz integriert und beide Fenster verfügen über Mesh-Einsätze. Ein gutes Set für 2 Personen.  

Unser Fazit

Das SoBuy Angebot ist preislich sensationell. Denn mit dem 4in1 Zelt und allem Zubehör ist man schon fertig ausgestattet für ein paar Nächte unter dem Sternenhimmel. Und das alles mit einem Gesamtgewicht von 21kg.

4.4/5

Plan Re Feldbett mit Zelt auf Beinen

Das hat uns überzeugt:
  • Mit Innen- und Außenzelt; wasserdicht bis 10.000mm Wassersäule
  • Integrierte Iosmatte auf dem Gestell
  • Maße (LxBxH): 210 x 80 x 120 cm
Zahlen und Fakten
  • Dichte / Isolierung: mit doppelten Zeltplanen
  • Mückenschutz: inkl. Mücken- und Fliegengitter an allen Öffnungen
  • Komfort: sehr hoch, vor allem 100% wasser- und winddicht
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: Klappliege mit Steckmechanismus für Überzelt
  • Maximale Belastung: bis 200 kg bei 2 Personen

Du bist oft auf einem Festival? Liebst Angel- oder Motorradausflüge? Dann wäre das Zelt auf Beinen von Plan Re eine gute Wahl und günstige Unterkunft unter freiem Himmel. Das besondere am Feldbett mit Zelt ist seine doppelte Außenwand, die zuverlässig vor starkem Regen schützt. Bis zu einer Wassersäule von 10.000mm ist das Zelt wasserdicht und auch mit Schmutz oder Feuchtigkeit am Boden muss man sich nicht herumärgern. Denn mit dem Feldbett liegt man immer im Trockenen.

Trotz des leichten Aluminiumgestells ist die Konstruktion recht klobig. Ein Auto oder Wohnmobil ist daher unbedingt notwendig.

Unser Fazit

Das Modell von Plan R ist für eine oder 2 Personen erhältlich und zeichnet sich vor allem durch seine wasserfesten Materialien aus. Auch der Auf- und Abbau sind schnell erledigt. Allerdings: Das Konstrukt ist recht schwer. Auch die dünne Isomatte auf dem Feldbett ist nicht sehr bequem.

3.9/5

Outsunny Feldbett 4 in 1 Camping Set

Das hat uns überzeugt:
  • Sehr günstig
  • All-in-One-Set: mit Feldbett, Zelt, Luftmatratze, Luftkopfkissen, Schlafsack
  • Maße (LxBxH) 193 x 78 x 118 cm
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 12,3 kg
  • Dichte / Isolierung: Außenzelt mit wasserabweisender Beschichtung, Matratze mit Luftfüllung
  • Mückenschutz: Fenster mit Moskitonetz
  • Komfort: weiche Matratze und Kissen
  • Einfachheit des Auf- und Abbaus: Feldbett klappbar,
  • Abstand vom Boden: 42 cm
  • Maximale Belastung: 100kg, für 1 Person

Das Camping Set von Outsunny bietet alles, was eine Person für eine Campingunterkunft braucht: Feldbett, Überzelt, Matratze, alles dabei. Bei einem Gesamtgewicht von nur 12,3 kg ist das absolut überzeugend. Das geringe Gewicht wurde durch die Verwendung von sehr leichten Materialien wie Oxford, Polyester,  Aluminium und Fiberglas ermöglicht. Dennoch ist das mobile Heim stabil und sollte eine Person bis max. 100kg tragen. Für Gepäck o.a. im Inneren fehlt jedoch Stauraum und Tragfähigkeit.

Unser Fazit

Stabil, komfortabel und gut geeignet für eine Nacht unter freiem Himmel. Insbesondere der Preis und das geringe Gewicht sprechen für das Set von Outsunny. Die Verarbeitung, vor allem beim häufigen Einsatz, müsste aber besser sein. Auch für große oder schwere Personen ist es nicht geeignet.

3.8/5