Die besten Wasserrutschen für den Garten

Offizielle XXL Riesige Wasserrutschmatte

5/5
Testsieger

Offizielle XXL Riesige Wasserrutschmatte | 10 Meter Wasserrutsche | Bauch Rutscher Premium Qualität | Slip'n Slide | Wasserspiel im Freien | Freiluftspiel | Schnellste Rutsche | 100% Spaß

  • Beste Wasserrutsche für den Garten im Test
  • 10 Meter lang, 1 Meter breit
  • Aus robustem 0,6 mm starkem PVC

TEAM MAGNUS Wasserrutsche XXL

5/5
Beste Alternative

TEAM MAGNUS Wasserrutsche XXL (950x160cm) - Slip und Slide aus strapazierfähigem 0.22mm PVC

  • Ideale Wasserrutsche für Kinder bis 50 kg
  • Mit 1,6 m besonders breit
  • Inkl. Anschluss für den Gartenschlauch

Banzai Wasserbahn mit Sprinkler

5/5
Preis-Leistungs-Sieger

Banzai Wasserbahn Wasserrutsche 488 cm mit Sprinkler   L x 71 cm W

  • Günstigste Wasserrutsche im Test
  • Inkl. Anschluss für den Gartenschlauch
  • Mit Sicherheitspolster am Ende der Bahn

Auf was man beim Kauf einer Wasserrutsche für den Garten achten sollte

Ist ein eigener Pool im Garten entweder zu groß oder zu teuer gibt es eine ziemlich coole Alternative, die Kinder wie auch Erwachsene lieben werden: Wie wäre es einfach eine Wasserrutsche zu kaufen?

Länge und Breite

Wie groß die Slidebahn sein kann entscheidet sich hauptsächlich durch die Fläche, die im Garten zur Verfügung steht. Zudem muss diese möglichst mit weichem Rasen bepflanzt sein, denn auf Beton oder hartem Untergrund kann man Wasserrutschen nicht einsetzen.

  • Wasserrutschen für Kinder und Erwachsene gibt es in Längen zwischen etwa 5 und 10 Metern.
  • Die Breite liegt meist zwischen 1m und 1,80m.

Wasserrutschen für den GartenAb einer Breite von 1,60m handelt es sich dabei um Doppelrutschen, die man auch zu zweit benutzen kann. Auch Erwachsene können auf diesen breiten Bahnen mitmachen und auf dem Bauch die Rutsche entlang sliden. Wer sogar Sliding Wettkämpfe im Garten abhalten möchte, kann sich für eine Doppelrutsche mit 2 Bahnen entscheiden.

Dabei gilt, je länger die Bahnen, desto höher auch der Fun-Faktor beim rutschen durchs kühle Nass. Eine eigene Wasserrutsche für Kinder ist natürlich der Hit an jedem heißen Sommertag!

Material

Wasserrutschen für den Garten sind Folien oder Planen, auf denen man mit Hilfe von Wasser und ggf. Seife rutschen und sliden kann. Meist macht man das auf dem Bauch. Die Rutschfolien müssen daher aus sehr robustem, strapazierfähigem Material hergestellt sein.

Vor allem Wasserrutschen für Kinder sollten aus hochwertigem und gut verarbeitetem PVC oder Vinyl bestehen. Diese Planen haben eine sehr glatte Oberfläche, die sehr rutschig wird wenn sie nass ist. Darüber hinaus sind PVC-Planen überaus reißfest und widerstandsfähig, schließlich muss sie ja auch einiges aushalten.

Wasserrutschen und -bahnen sind zwar fast immer UV- und Witterungsbeständig, bei langem Nichtgebrauch oder im Winter sollte man sie aber säubern, trocknen und geschützt lagern. Dann kann es im nächsten Sommer auch wieder los gehen!

Falls die Rutschen aus mehreren einzelnen Teilstücken besteht sollte man die Nähte regelmäßig auf Risse oder Unebenheiten überprüfen. Steht ein Stück ab, kann das sonst recht schmerzhaft werden, wenn man beim Sliden darüber fährt. Gibt es ein kleines Loch oder Riss, sind diese meist recht schnell zu reparieren – Reparatursets sind oft im Lieferumfang enthalten. Im Zweifel hilft aber meist auch Panzertape.

Anschluss für den Gartenschlauch

Die besten Wasserrutschen für den GartenMöchte man eine Wasserrutsche kaufen, sollte man darauf achten, ob Anschlüsse für einen Gartenschlauch enthalten sind. Die meisten Anbieter achten darauf, dass die Anschlüsse an der Wasserbahn mit handelsüblichen Wasserschläuchen kompatibel sind oder haben sogar verschiedene Anschlüsse und Steckverschlüsse im Lieferumfang.

  • Manche Wasserrutschen verfügen am oberen Ende über einen Sprühbogen, der die Bahn durchweg mit Wasser besprenkelt.
  • Andere haben in der Mitte einen Wasserkanal, der über den Gartenschlauch versorgt werden kann.
  • Gibt es an der Wasserbahn noch eine Sprühfunktion ist der Spaß natürlich gleich nochmal höher. So fühlt es sich fast ein wenig an wie im Wasserpark!

Aber auch ohne Wasserkanal oder Sprühfunktion kann man sich helfen: ein Eimer mit Wasser sowie ein wenig Seife oder Spülmittel reichen schon, um die Bahn richtig rutschig zu machen. Zudem wird so Wasser gespart und der Garten nicht komplett unter Wasser gesetzt.

Auslaufzone / Luftkammer

Bei einer Wasserrutsche im Garten für Kinder gilt es insbesondere natürlich auf Sicherheitsaspekte zu achten. Zunächst sollten die Kids immer unter Aufsicht von Erwachsenen rutschen. Gerade bei kleineren Kindern, die noch nicht so gut selbst abbremsen können, ist zudem eine Auslaufzone am Ende der Bahn wichtig.

Diese Stopppolster werden meist aufgeblasen, so daß die Luftkammer die wilde Fahrt abbremst und die Kids nicht über die Bahn hinaus gleiten.  Manche Modelle bieten sogar einen kleinen Wasserpool am Ende der Bahn, die die Rutschpartie auch stoppt.

Ist die Bahn mit keiner Luftkammer oder Polster ausgestattet gilt es am Ende der Bahn zumindest genügend Platz als Auslaufzone einzuplanen. Keinesfalls sollte die Bahn auf Asphalt oder Beton enden, sondern immer auf weichem Gras. Sonst wären Verletzungen vorprogrammiert.

Testsieger: Offizielle XXL Riesige Wasserrutschmatte

Das hat uns überzeugt:
  • XXL Garten Wasserrutsche von 10m
  • Extra lang, perfekt zum Rutschen auf dem Bauch
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 10m x 1m
  • Material: PVC
  • Anschluss für den Gartenschlauch: nicht notwendig
  • Auslaufzone / Luftkammer: nein

Slip `n Slide ist bei dieser Wasserrutschmatte tatsächlich Programm! Die Rutschmatte für den Garten ist extra lang, ganze 10 Meter! Damit verspricht sie nicht nur für Kinder sondern auch Erwachsene super viel Spaß im Freien.

Die Wasserrutschmatte für den Garten kann man einfach ausrollen, sie verrutscht kaum, da die Unterseite leicht angeraut ist.

 Alles was man braucht ist genug Platz und ein flaches oder leicht abfallendes Gelände ohne spitze Steine oder harten Untergrund. Nun braucht man nur noch Wasser und etwas Schaum (z.B. Seife oder Spülmittel) und schon kann der Rutsch-Spaß im eigenen Garten los gehen. Die Matte ist mit 0,6mm starkem PVC recht widerstandsfähig und wetterbeständig. Sonne und Regen können ihr wenig anhaben. Im Winter sollte sie jedoch gesäubert, getrocknet und eingelagert werden.

Unser Fazit

Die 10 Meter lange Wasserrutschmatte ist perfekt für den heimischen Garten. So kommt das Freizeitparadies einfach nach Hause! Preis und Qualität überzeugen zu 100%, die Wasserrutsche für zu Hause macht tierisch Spaß! 

5/5

Beste Alternative: TEAM MAGNUS Wasserrutsche XXL

Das hat uns überzeugt:
  • Beste Wasserrutsche für Kinder bis 12 Jahren
  • 2 Kinder können gleichzeitig rutschen
  • Inkl. Reparaturset
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 9,5 x 1,6 m
  • Material: Kunststoff PVC
  • Anschluss für den Gartenschlauch: ja, inkl. Verbindungen
  • Auslaufzone / Luftkammer: ja, aufblasbarer Zielbereich

Die XXL Wasserrutsche von TEAM Magnus verspricht Riesenspaß auf jedem Kindergeburtstag! Die Wassermatte ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren geeignet, bis zu einem Maximalgewicht von 50kg.

Die Installation ist super einfach: Matte auf einem weichen Untergrund (möglichst Rasen) ausrollen, einen handelsüblichen Gartenschlauch anschließen und Wasser Marsch! Schon kann es auch los gehen. In der Mitte der Rutsche befindet sich der Wasserlauf, so dass immer für genug Feuchtigkeit gesorgt ist. Alternativ genügt aber auch Wasser aus dem Eimer oder einer Giesskanne zu nehmen, noch etwas Seife dazu und fertig.

Besonders im Test überzeugt hat die weiche Auslaufzone, die aufgeblasen werden kann. Damit endet die Rutschpartie immer sanft und die Kids werden gebremst, denn mit fast 10m ist die Bahn recht lang.

Unser Fazit

Die Wasserrutsche ist nicht nur günstig, sondern bietet auch viel nützliches Zubehör (z.B. Anschluss für den Gartenschlauch und einen gepolsterter Zielbereich). Zwar ist sie nur für Kids geeignet, aber die werden garantiert Spaß haben!

4.8/5

Preis-Leistung-Sieger: Banzai Wasserbahn mit Sprinkler

Das hat uns überzeugt:
  • Wasserrutschbahn mit der besten Preis-Leistung
  • Mit Auslaufzone am Ende
  • Für Kinder von 5 - 12 Jahren geeignet
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 490 x 71 cm
  • Material: PVC
  • Anschluss für den Gartenschlauch: vorhanden
  • Auslaufzone / Luftkammer: ja, Luftpolster

Eine eigene kleine Rutschbahn im Garten für unter 20 EUR? Ja, das geht und zwar mit der Wasserrutsche von Banzai. Die relativ kurze Bahn (4,8m) braucht nicht viel Platz und ist im Handumdrehen aufgebaut. Anschlüsse für einen handelsüblichen Gartenschlauch sind vorhanden, so daß die Bahn immer schön nass und rutschig gemacht werden kann. Am Ende der Bahn sorgt ein kleines Sicherheitspolster für eine weiche Landung – der Hit für die Kids im Sommer. Das Preis-Leistung-Verhältnis überzeugt zu 100 %.

Unser Fazit

Zwar ist die Bahn mit knapp 5m recht kurz und ewig wird die Rutsche gewiss auch nicht halten, aber das kann man für den unfassbar günstigen Preis auch gar nicht erwarten. Für ein paar Einsätze im Sommer ist die Bahn aber wirklich cool.

4.4/5

BUSDUGA - XXL Wasserrutsche

Das hat uns überzeugt:
  • Hochwertige Wasserrutsche, erfüllt 2005/84/EG
  • Material ist unbedenklich und ohne Phthalate
  • Viele seitliche Düsen mit Sprinklerfunktion
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 610 x 80 cm
  • Material: Kunststoff
  • Anschluss für den Gartenschlauch: vorhanden
  • Auslaufzone / Luftkammer: doppelte Sicherheitskanten

Der Waterslide von BUSDUGA ist eine Überraschung im Test von Wasserrutschen für den Garten. Die Wasserrutsche ist CE-zertifiziert und aus widerstandsfähigem Kunststoff hergestellt. Der Aufbau ist simpel: Ausrollen, im Boden befestigen, Gartenschlauch anschließen, Wasser Marsch und die Rutschpartie kann los gehen.

Viele kleine Düsen sorgen für kontinuierliche Bewässerung der Bahn. Das Sliden auf der Rutsche ist dadurch ein echtes Highlight an heißen Sommertagen und selbst Erwachsene können mit machen. Kinder sollten natürlich immer nur unter Aufsicht rutschen. Und auch bei diesem Modell gilt: die Plane zum Rutschen ist nicht für die Ewigkeit ausgelegt. Die Widerstandsfähigkeit des Materials ist begrenzt.

Unser Fazit

Eine echte Überraschung im Test von Wasserrutschen war das Modell von BUSDUGA. Preis-Leistung stimmt und der Spaß ist vorprogrammiert.

4.1/5

Splash & Fun Wasserrutsche

Das hat uns überzeugt:
  • Günstige Wasserrutsche für Kinder
  • In einer fröhlichen, kindgerechten Farbe
  • Sehr schnell und einfach aufgebaut
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 600 x 80 cm
  • Material: Kunststoff
  • Anschluss für den Gartenschlauch: ja
  • Auslaufzone / Luftkammer: ohne

Wer eine Wasserrutsche für Kinder kaufen möchte und keine allzu großen Anforderungen an die Haltbarkeit stellt, dem sei die Splash & Fun Wasserrutsche von The Toy Company empfohlen. Für unter 15 EUR bekommt man ein echtes Highlight für jeden Kindergeburtstag im eigenen Garten!

Der Aufbau ist super einfach: auf einer Rasenfläche ausrollen, mit Haltern an den Seiten fixieren, an den Gartenschlauch anschließen und schon kann es auch los gehen. Das Rutschen funktioniert super, auch wenn die Bahn mit 6 m Länge nicht gerade die Größte ist. Für Kids zwischen 5 und 12 reicht es aber aus.

Man sollte jedoch unbedingt das Maximalgewicht von 50kg und die maximale Körpergröße für die Benutzung beachten. Diese liegt bei 1,50 m.

Unser Fazit

Bei einem Preis von unter 15 EUR darf man nun wirklich keinen Qualitätsüberflieger erwarten. Die dünne Kunststoffplane ist nicht wirklich für viele Einsätze ausgelegt aber für ein, zwei tolle Nachmittage im Somemr reicht es.

3.9/5

Morningtime Kinder Doppel Wasserrutschbahn

Das hat uns überzeugt:
  • Wasserrutsche für Kinder mit Sprühfunktion
  • Mit Aufprallschutz am Ende
  • Funktioniert auch ohne Seife
Zahlen und Fakten
  • Länge und Breite: 480 x 140 cm
  • Material: PVC
  • Anschluss für den Gartenschlauch: vorhanden
  • Auslaufzone / Luftkammer: ja

Die Doppel-Wasserrutsche für Kinder ist mit 1,40m breit genug um auch zu zweit zu rutschen. Leider ist die Länge von 4,80 m doch sehr kurz. Der Sicherheitspuffer am Ende der Bahn ist daher unverzichtbar.

Ein handelsüblicher Gartenschlauch kann an der Bahn installiert werden, um kontinuierlich die Seiten mit Wasser zu besprühen.

Die Plane ist aus recht dickem PVC hergestellt, leider ist die Verarbeitung, insbesondere die Anschlüsse für den Gartenschlauch, nicht sehr hochwertig und reißt recht schnell.

Unser Fazit

Für Geschwister oder auf dem Kindergeburtstag ist die Doppelrutschbahn von Morningtime natürlich toll. Der Aufprallschutz ist gut, allerdings ist die Haltbarkeit der Wasserrutsche für den Garten sehr begrenzt.

3.7/5