Die besten Sandalen mit Wechselfußbett

Rohde Augsburg Sandalen

5/5

Testsieger Herren

Rohde Herren Augsburg Sandalen, Schwarz (90 schwarz), 42 EU

  • Beste Herrenschuhe mit bequemen Fußbett und Dämpfung
  • Sandalen mit praktischem Klettverschluß
  • Normale Schuhweite

Rieker Damen Sandalen

5/5

Testsieger Damen

Rieker Damen Frühjahr/Sommer 64573 Geschlossene Sandalen, Schwarz (Schwarz/Cement 00), 40 EU

  • Beste Sandalen mit orthopädischem Fußbett für Damen
  • Super bequem und mit flachem Absatz
  • Ideal für Einlegesohlen und Wechselsohlen

Superfit Baby Sandalen

5/5

Testsieger Kinder

Superfit Baby Jungen Mel Sandalen, Grau (Hellgrau/Blau 25), 22 EU

  • Sehr süßer Lauflernschuh aus einer Veloursleder-Textil-Kombination
  • Bester Lauflernschuh für Babies im Test
  • Größen von 19 - 26

Auf was man beim Kauf von Sandalen mit Wechselsohlen achten sollte

Unseren Füßen kommt eine hohe Bedeutung zu – tagtäglich tragen sie uns viele Kilometer, Treppen hoch, Treppen runter. Dabei bekommen sie häufig viel zu wenig Aufmerksamkeit. Erst bei Problemen merken wir oft, wie wichtig eigentlich unsere Füße für uns sind und was diese jeden Tag leisten.

Passform

Zudem ist jeder Fuß anders. Ein Schuh muss deshalb perfekt passen und vor allem sollte das Fußbett auch für die Füße geeignet sein, wie z.B. bei Wanderschuhen für breite Füße. Bestenfalls sollte nichts drücken, scheuern oder beim Laufen Schmerzen verursachen. Auch dürfen die Füße nicht übermäßig schwitzen.

Schmerzen in den Füßen und Beinen kennen leider viele. Dabei sind die Meisten von uns vor allem im Alltag und Beruf immer auf den Beinen. Ein guter Schuh sollte daher möglichst die Fußgesundheit unterstützen und komfortabel sein. Entweder ab Geburt oder im Laufe des Lebens bekommen viele Menschen Probleme mit ihren Füßen. Oft liegt das auch an falschem Schuhwerk. Ein Besuch beim Orthopäden und medizinische Einlagen können aber helfen.

Damit die orthopädischen Fußeinlagen aber in den Schuh passen, sind häufig besondere Schuhe, am besten mit Wechselsohlen, notwendig.

Es gibt aber auch Sandalen mit eigenem orthopädischem Fußbett, diese sind besonders weich, bequem und passen sich an die Bedürfnisse und Anatomie der Füße an. Damit ggf. auch die eigenen othopädischen Einlagen in den Schuh passen, sollten Schuhe mit Wechselfußbett gewählt werden. Wechselfußbetten sind im Schnitt etwa 1 bis 2 cm dick. Deren Passform an den Leisten ist zumeist etwas breiter. Je nach Art des Schuh`s bieten sie mehr Platz und sind daher gut für wechselnde Sohlen und Einlagen geeignet.

Material

  • Häufig wird für besonders hochwertige Schuhe mit Wechselfußbett Leder verwendet. Als Naturmaterial ist es atmungsaktiv und sehr langlebig, allerdings nicht sehr pflegeleicht.
  • Einfacher zu reinigen sind Sohlen und Fußbetten aus Mikrofaser. Zudem sind sie wärmer als Fußbetten aus Leder, in denen im Winter oft eine weiche, wärmende Sohle aus Fell benötigt wird. 
  • Die Dämpfung in den Wechselfußbetten und Einlagen wird aus Kunstoffen oder manchmal auch Kork gefertigt.
  • Manche Modelle verwenden eine Schaumstoffeinlage, die sich perfekt an die Fußform der Träger anpasst. Auch diese können bei Bedarf aber natürlich ausgetauscht werden.

Wechselfußbetten aus Kunst- und Schaumstoff sind sehr leicht, robust, bleiben in Form und sind relativ einfach zu pflegen.

Sohle

Ein guter Schuh zeichnet sich durch sein Fußbett und eine gute Dämpfung in der Sohle aus. Hinsichtlich der Fußgesundheit wären für Herren und Damen Sandalen mit herausnehmbarer Sohle dringend zu empfehlen. Zum Einen aus hygienischen Gründen und zum Anderen damit ggf. medizinische Schuheinlagen im Schuh getragen werden können. Neben dem vorhandenen Fußbett des Schuh`s können in Schuhen mit Wechselfußbett die vorhandenen Sohlen entfernt und individuelle orthopädische Einlagen eingelegt werden.

Je nach Art der Fußprobleme (sehr häufig leiden Menschen an Senk- und Spreizfuß oder Knickfuß) kann man mit Hilfe entsprechender Sohlen und Fußbetten die Fehlstellungen korrigieren oder auch schmerzhafte Druckstellen verhindern. Schuhe mit anatomischen Sohlen bieten dafür etwas mehr Platz im Innenraum als herkömmliche Schuhe, so dass Einlagen und Fuß genug Platz haben. Den perfekten Fuß gibt es übrigens kaum. Fast jeder Mensch hat irgendeine Art von Fehlstellung – ob erworben oder angeboren.

Neben dem passenden Fußbett ist eine gute Fußhygiene ungemein wichtig. Bei Schuhen mit Wechselfußbett kann die vorhandene Sohle herausgenommen und regelmäßig gewaschen werden. Die Innensohle wird dafür einfach herausgenommen und kann meist auch bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden (Herstellerangaben beachten). Nach dem Waschen und Trocknen, wird die Sohle wieder eingelegt.

Verschluss

Vor allem wer Probleme oder Schmerzen beim Laufen hat, stellt besondere Anforderungen an sein Schuhwerk. Vor allem mit orthopädischen Einlagen im Schuh, muss die Passform ideal für den Fuß sein. Besonders angenehm erweisen sich dabei Schuhe und Sandalen mit Klettverschluss. Zum Einen, da sie schnell und einfach zu öffnen und schließen sind. Zum Anderen, da man mit Hilfe der Klettverschlüsse die Passform besser regulieren kann.

Viele leiden unter einer Deformation der Füße auf Grund von schlechtem Schuhwerk. Mit einem Klettverschluss kann man die Höhe am Spann verändern. Zudem braucht man durch orthopädische Einlagen im Schuh manchmal ein wenig mehr Platz im Inneren. Ein Klettverschluss hilft dabei, diesen je nach Bedarf weiter oder enger zu stellen.

Absatz

Absätze sind ein leidvolles Thema. High Heels und hohe Absätze sind für Viele ein Muss, leider sind nur die wenigsten dieser Schuhe angenehm oder bequem zu tragen.

Aber nicht nur das, zu hohe und kleine Absätze können ernste Auswirkungen auf Fuß, Gelenke und den gesamten Bewegungsapparat haben. Durch zu langes oder zu häufiges Tragen von High Heels leiden viele Menschen an Schmerzen. Ein häufiges Phänomen durch hohe Absätze sind neben Muskelverkürzungen und Gelenkentzündungen der sogenannte Hallux Valgus, ein Ballenzeh bei dem sich der gesamte Mittelfußknochen verschiebt. Das kann sehr schmerzhaft sein kann.

High Heels sollen natürlich nicht verteufelt werden, schließlich sehen sie wirklich schön aus und lassen die Beine lang erscheinen. Allerdings sollte das Tragen eher die Ausnahme sein.

Um gesunde Füße zu erhalten und auch langfristigen Schäden vorzubeugen sollten vor allem Schuhe mit Fußbett und eher kleinen Absätzen getragen werden. Ein Alltagsschuh, der oft und auch lang getragen wird, sollte einen Absatz von maximal 3 bis 5 cm haben.

Beste Wahl für Herren

Rohde Augsburg Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Beste Herrensandalen mit Fußbett im Test
  • Sehr bequemes Wechselfußbett aus Leder
  • Sehr gutes Material und Verarbeitung
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Leder, Textil, Synthetik
  • Sohle: Synthetik mit Fußbett
  • Verschluss: Klettverschluß
  • Absatz: 4cm Keilabsatz

Laufen wie auf Wolken – das wird mit den Herren Sandalen von Rohde zur Realität. Kaum ein Schuh im Test für Herren ist so unfassbar weich und bequem wie diese Herrensandalen. Größen von 39 bis 46 sind erhältlich und auch das Design überzeugt. Mit knapp einem Kilogramm Gewicht pro Paar bemerkt man die Schuhe kaum beim Laufen und kann auch weitere Strecken mühelos zurücklegen.

Das Wechselfußbett ist aus ungemein weichem, hochwertigem Leder gefertigt. Mit Hilfe des 3-stufigen Klettverschlußes kann man die Sandalen optimal an die jeweilige Fußform anpassen. Auch orthopädische Einlagen finden im Schuh Platz.

Unser Fazit

Beste Herrensandalen mit Wechselfußbett aus Leder im Test. Ideale Schuhe für orthopädische Einlagen, sehr weich, bequem und auch preislich Top. Die Sandalen von Rohde überzeugen auf ganzer Linie!

5/5

Rieker Herren Trekking Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Herrensandalen mit guter Dämpfung und hohem Tragekomfort
  • Günstig, robust und langlebig
  • Trekkingsandalen mit rutschfester Sohle
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Synthetik, Lederimitat
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Klettverschluß
  • Absatz: Flach, 3,5cm

Sehr weich, leicht und einfach zum Wohlfühlen sind diese Rieker Sandalen mit ergonomisch geformtem, weichen Fußbett. Die sportlichen Sandalen im klassischen Design zeichnen sich durch ihre besonders hochwertigen und gut gepolsterten Sohlen aus. Durch die hohe Schockabsorption sind die Rieker Schuhe ideal fürs Wandern und Trekking. Aber auch bei einem Bummel durch die Stadt können sich die Sandalen durchaus sehen lassen. Die sportliche Sandale für Herren ist sehr flexibel und bietet im Inneren besonders viel Platz. Optimal für die Nutzung von orthopädischen Einlagen und Wechselsohlen, die im Fachgeschäft eingelegt werden können. Durch die zwei Riemen mit Klettverschluss sind die Sandalen auch für breite Füße geeignet.

Unser Fazit

Eine gut verarbeitete Sandale für Herren in gewohnter Rieker-Markenqualität. Durch die Dämpfung und das bequeme Fußbett läuft man wie auf Wolken, dafür ist der höhere Preis in Ordnung.

4.6/5

camel active Herren Manila

Das hat uns überzeugt:
  • Bequeme Herrensandalen mit herausnehmbaren Fußbett
  • Hochwertig verarbeitet: aus Leder und Textil
  • Sehr weich gepolsterte, antibakterielle Sohle
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Nubuk Leder, Textil
  • Sohle: griffiges Gummi, Wechselfußbett
  • Verschluss: seitlicher Klettverschluß
  • Absatz: flach, 1,5 cm

Camel active ist seit vielen Jahren für hochwertige Sandalen mit orthopädischem Fußbett bekannt und beliebt. Auch das aktuelle Modell, Manila, hat ein ultra-bequemes, weiches Fußbett und eine zusätzliche Auftrittsdämpfung im Absatz integriert. Die flachen, geschlossenen Schuhe aus Nubuk-Leder verfügen über mehrere kleine Öffnungen so daß für ein angenehmes Innenklima gesorgt ist. Die Sandalen mit Wechselfußbett sind ideal für Alle, die orthopädische Einlegesohlen tragen. Der Schuh kann perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden und unterstützt aktiv die Fußgesundheit.

Unser Fazit

Zugegeben, für die Sandalen von camel activ muss Mann ein wenig mehr investieren, aber das lohnt sich! Die Schuhe mit Fußbett und Dämpfung sind ungemein bequem und leicht – sehr angenehm, vor allem im Sommer.

4/5

Beste Wahl für Damen

Rieker Damen Frühjahr/Sommer Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Modische Sandalen mit Wechselfußbett für Damen
  • 3-stufiger Klettverschluss
  • Bestes Modell bei empfindlichen Füßen
Zahlen und Fakten
  • Passform: schmal
  • Material: Glattleder, Synthetik
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatz: flach, 3,3 cm

Für Damen haben im Test die Rieker Schuhe mit herausnehmbarer Sohle voll und ganz überzeugen können. Die Sandalen sind nicht nur schön (das Modell ist in rot und schwarz erhältlich), sondern ungemein komfortabel. Alle, die Probleme mit den Füßen und der entsprechend oft schwierigen Suche nach guten, passenden Schuhen haben, werden die Sandalen von Rieker nicht mehr hergeben wollen. Durch das Wechselfussbett sind diese Sandalen optimal dafür geeignet, orthopädische Einlagen zu tragen. Durch den Klettverschluss lässt sich die Passform nach Bedarf sehr gut an den Fuß anpassen.

Unser Fazit

Tolle Sandalette mit Wechselfußbett zu einem sehr guten Preis. Qualität, Verarbeitung und Tragekomfort überzeugen 100 %. Alles Top.

5/5

Rieker Damen Trekking Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Bequeme Damenschuhe mit orthopädischem Fußbett
  • Wellness Sandalen mit hoher Schockabsorption
  • Modisch, günstig, langlebig
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Synthetik, Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnalle
  • Absatz: Flach, 3 cm

Auch auf unseren zweiten Platz im Test hat es ein Schuh aus dem Hause Rieker geschafft. Die Outdoor Sandalen für Damen sind perfekt für den Sommer, super bequem und in drei modischen Designs erhältlich. Das Fußbett in den Trekking Sandalen ist ergonomisch geformt, sehr weich und bietet eine optimale Dämpfung auf jedem Untergrund. Die Schuhe sind zwar offen aber bieten durch die gepolsterten Schnallen und Riemen dem Fuß einen guten Halt. Ob im Urlaub, beim Wandern oder der Stadt, mit den eleganten Trekking Sandalen von Rieker ist man perfekt ausgestattet. Schmerzende Füße gehören damit der Vergangenheit an.

Unser Fazit

Tolle Rieker Schuhe für Damen. Das weiche Fußbett und rutschfeste Sohle machen die sehr leichten Trekkingsandalen zum idealen Outdoorschuh. Leider kann man das Fußbett nicht auswechseln, daher nur der 2. Platz im Test.

4.6/5

Romika Damen Ibiza Slingback Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Anatomische Schuhe mit Wechselfußbett
  • Viele Farben und Designs zur Auswahl
  • Sehr leichte Sandalen: 254g pro Schuh
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Leder, Textil
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatz: Keilabsatz, 3,5cm

Die Ibiza Slingback Sandalen von Romika zeichnet vor allem ihr hoher Tragekomfort aus. Die Damen Sandalen mit herausnehmbarer Sohle sind aus sehr weichem Leder gefertigt und sehr bequem.

Die Sandalen mit Wechelfussbett sind vor allem bei Menschen mit Senk-Spreizfuß oder Ballenveränderungen zu empfehlen. Die Sohle kann bei Bedarf auch durch eigene orthopädische Einlagen ausgetauscht werden. Optisch sind die Sandalen vielleicht nicht für jeden gemacht, aber die Ziernähte und Nieten setzen zumindest kleine Akzente.

Unser Fazit

Das Material Leder und das Design der Romika Sandalen sind Geschmacksache, unseren treffen die Schuhe leider nicht. Das Fußbett ist aber tatsächlich sehr weich, die Sohlen austauschbar und auch das geringe Gewicht sprechen für die Schuhe.

3.8/5

Beste Wahl für Kinder

Superfit Baby Mel Sandalen

Das hat uns überzeugt:
  • Idealer Schuh zum Laufen lernen
  • Innenfutter atmungsaktiv und thermoregulierend
  • Optimale Passform durch Klettverschluß
Zahlen und Fakten
  • Passform: normal
  • Material: Veloursleder und Textil
  • Sohle: Innensohle herausnehmbar
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatz: Flach

Bei kleinen Laufanfängern und ihren Eltern haben sich Schuhe der Marke Superfit schon lange einen Namen gemacht. Auch die Baby Mel Sandalen sind perfekt für die Kleinsten und unser klarer Testsieger bei den Modellen für Kinder. 

Die Superfit Babysandalen helfen den Jüngsten bei den ersten Schritten, da sie die natürliche Abrollbewegung unterstützen. Zugleich sind die Sandalen flexibel und sehr leicht, einfach ideal, um Laufen zu lernen. Im Inneren des Schuh`s ist Arnedry Futter verarbeitet – atmungsaktiv und wärmend zugleich. Durch das weiche Futter bleiben die kleine Füße immer schön Trocken. Material und Verarbeitung sind sehr hochwertig, was sich auch im Preis niederschlägt. Dieser ist jedoch rundum gerechtfertigt, denn mit den Mel Sandalen für Kinder bekommt man beste Qualität und einen ausgesprochen bequemen Babyschuh für die ersten Schritte.

Unser Fazit

Die Babysandalen der bekannten Marke Superfit liegen zwar im höheren Preissegment, dafür sind Material, Passform und Verarbeitung aber super. Guter und stabiler Halt für die ersten Schritte – klare Kaufempfehlung.

5/5