Die besten Lenkdrachen für Kinder

Symphony Beach III 1,3 Rainbow

5/5
Testsieger

HQ 11768050 - Symphony Beach III 1,3 Rainbow, Zweileiner Lenkmatten, ab 8 Jahren, 55x130cm

  • Bester Lenkdrachen für Kinder ab 8 Jahren
  • In wunderschönen Regenbogenfarben
  • Sehr gutes und preisgünstiges Set für Anfänger

CIM Lenkdrachen SHURIKEN Red Desert

5/5
Beste Alternative

CIM Lenkdrachen - NUNCHAKU MUSTHAVE - Kite für Kinder ab 8 Jahren - Abmessung: 120x60cm - inkl. Steuerleinen auf Rollen (Nunchaku)

  • Guter Lenkdrache für Anfänger
  • Fliegt bereits ab 2 Beaufort
  • Mit leichtem Rahmen aus Fiberglas

CIM Kinder-Drachen - Beach Kite Prism

5/5
Preis-Leistungs-Sieger

CIM Kinder-Drachen - Beach Kite Prism - Kitesurf Flugdrachen für Kinder ab 3 Jahren- 74x47cm - inkl. 40m Drachenschnur und Streifenschwänze

  • Günstiger Flugdrache für Kinder ab 3 Jahren
  • Verschiedene, Farbenfrohe Designs
  • Super leicht: nur 54,4 g

Auf was man beim Kauf eines Lenkdrachens für Kinder achten sollte

Gewicht

Lenkdrachen für Kinder wiegen häufig kaum mehr als 300g. Es gibt sogar Modelle die gerade einmal 55g auf die Waage bringen. Das ist natürlich sehr vorteilhaft, wenn es darum geht die kleinen Drachen aufs Feld, den Park oder in den Urlaub mitzunehmen. Anders als bei Lenkmatten für Erwachsene,passen manche eingepackt in einer kleinen Transporttasche  sogar in die Hosentasche und können ganz spontan beim Spaziergang und dem passenden Wetter bzw. Gelände zum Einsatz kommen.

Neben dem Gewicht des Drachens selbst spielt auch das Gewicht des Piloten eine große Rolle, schließlich können Lenkdrachen bei starkem Wind und großer Spannweite starke Kräfte entwickeln. Die Gefahr bei einem zu großen Drachen, zu starkem Wind oder einem zu leichten Piloten besteht darin, dass das Kind die Kontrolle verlieren könnte, die Zugkräfte des Fluggeräts zu stark werden und im schlimmstenfalls das Kind mitgerissen wird oder aber der Drache verloren geht.

Die Hersteller von Lenkdrachen haben entsprechende kleine Varianten entwickelt, selbst für Kinder ab 3 Jahren gibt es passende Modelle am Markt. Diese sind leicht, mit kleiner Tragfläche und einfach zu steuern. Nichtsdestotrotz sollten Eltern bzw. Erwachsene immer das Drachensteigen überwachen und bei Bedarf eingreifen, wenn das Gewicht oder Können des Kindes nicht ausreicht um die Kontrolle über den Lenkdrachen zu behalten.

Die Altersangaben der Hersteller für die Eignung der Lenkdrachen sollte man immer beachten und vor dem Kauf prüfen.

Tragfläche

Lenkdrachen gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Lenkdrachen für Kinder sind dabei besonders robust gefertigt, mit einer eher kleinen Tragfläche und einer geringeren Zugkraft als die Modelle für Erwachsene.

Ein Kinderdrache sollte möglichst klein sein und gut zu steuern. Je kleiner, desto geringer sind allgemein auch die Zugkräfte die sich entwickeln und desto einfacher ist die Handhabung für den Nachwuchs.

Allgemein gilt, dass für Kinder ab 3 Jahren ein Flugdrache mit einer Spannweite von ca. 65 cm absolut ausreichend ist. Diese kleinen Lenkdrachen fliegen bereits bei wenig Wind (ab 2 Beaufort) und lassen sich gut steuern, wie z.B. der CIM Kinder-Drachen – Beach Kite Prism, unser Preis-Leistungssieger im Test.

Für ältere Kinder gelten folgende Empfehlungen:

  • 8 bis 12 Jahre: Lenkdrachen mit einer Spannweite von 1,3 – 1,4m (z.B. Symphony Beach III 1,3 Rainbow, unser Testsieger)
  • 12 bis 14 Jahre: Lenkdrachen mit einer Spannweite von 1,6 – 1,8m (z.B. Wolkenstürmer 1.6)

Neben der Größe ist das Material der Tragflächen entscheidend, wie lange man Freude an seinem Lenkdrachen haben wird. Besonders hochwertige Modelle bestehen aus  Ripstop-Polyester bzw. -Nylon. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • leicht
  • sehr reißfest
  • widerstandsfähig
  • unempfindlich gegen UV-Strahlung
  • dehnen sich kaum bei Nässe
  • schnell trocknend
  • pflegeleicht

Anzahl Leinen

Lenkdrachen haben zwischen einer und vier Leinen. Je mehr, desto flexibler und komplexer lassen sie sich steuern (inkl. Loopings, Bremsen, Landen uvm.) Für Kinder sind jedoch Lenkdrachen mit einer oder zwei Leinen am Besten geeignet. Zusätzlich haben manche noch einen Schweif, der nicht nur toll in der Luft aussieht, sondern auch die Stabilität des Drachens positiv beeinflusst.

Mit 2 Steuerleinen kann man einen Lenkdrachen recht gut und einfach fliegen, zudem auch die Höhe verändern. Für sehr junge Pilotinnen und Piloten ab 3 Jahren wären aber 1-Leiner Drachen besser, ab 8 kann man dann auf einen 2-Leiner umsteigen.

Gehalten werden die Lenkdrachen an Schlaufen oder Winden, auf die auch die Leinen aufgewickelt sind. Mit Lenkschlaufen (meist aus Plastik) haben die Kids gute Kontrolle über ihren Drachen.

Für Kinder bis 14 Jahren genügen Leinen von 25 bis 30 Meter Länge. Diese bestehen meist aus Kunststoff und sollten robust und reißfest sein. Hierbei kommt es auch auf die Größe der Lenkdrachen selbst an. Je größer, desto bruchfester müssen die Leinen sein. Ab einer Spannweite von 1,5 m2 sollten die Leinen mindestens 100kp stark sein. Für kleinere Kinderdrachen sollten etwa 45 kp ausreichend sein.

Packmaß

Das Packmaß von Lenkdrachen für Kindern muss möglichst klein sein. Warum? Weder der Wind, noch der Ort, noch die Laune der Kleinen sind wirklich planbar. Daher ist das Beste, den kleinen Lenkdrachen einfach immer und überall mit dabei zu haben.

Es gibt Lenkdrachen für Kids, die so klein sind, dass man sie im Transportbeutel in die Hosentasche stecken oder mit Karabiner am Gürtel befestigen kann. Damit ist man immer und überall Einsatzbereit, wenn die Umstände stimmen.

Durch das kleine Packmaß der Lenkdrachen lassen sie sich zudem überall leicht verstauen und nehmen im Auto, dem Koffer oder Rucksack kaum Platz ein. Für eine Flugstunde im Urlaub, am Strand oder bei einer Wanderung übers Feld sind die kleinen Drachen daher ideal geeignet.

Testsieger: Symphony Beach III 1,3 Rainbow

Das hat uns überzeugt:
  • Kindgerechtes, farbenfrohes Design
  • Sehr guter Preis für das Anfängerset
  • Ready-to-Fly (mit Leinen, Winde, Schlaufen, Tasche, Anleitung)
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 200g
  • Tragfläche: 55 x 130 cm
  • Anzahl Leinen: 2 x 25m Polyesterschnüre auf Winde
  • Packmaß: 35 x 20 x 10

Für kleine wie große Anfänger und zum Kennenlernen vom Lenkdrachenfliegen ist der Beach III 1,3 Rainbow Drachen die beste Wahl im Test.

Es handelt sich dabei um die kleinste Version in der Serie von Lenkdrachen des deutschen Markenherstellers, der bereits für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist. Mit dem farbenfrohen kleinen 2-Leiner ist Spaß für Groß und Klein vorprogrammiert.

Der Beach III Rainbow ist aus reißfestem und widerstandsfähigem Ripstop-Polyester gefertigt, lässt sich leicht steuern und ist mit bestem Equipment ausgestattet. Im Lieferumfang ist alles was man braucht um loszulegen: 2 x 25 Meter Leinen aus 45kp Polyesterschnüren, die praktischerweise über Winde und Lenkschlaufen verfügen, eine Transporttasche sowie genaue Anleitung als Einführung in den Lenkdrachensport.

Unser Fazit

Preiswert, gut handelbar, farbenfroh und mit allem notwendigen Zubehör: Der Symphony Beach 1,3 Rainbow Drache ist perfekt für kleine und große Pilotenneulinge. Hier stimmen Preis und Qualität, zurecht unser Testsieger.

5/5

Beste Alternative: CIM Lenkdrachen SHURIKEN Red Desert

Das hat uns überzeugt:
  • Mit Steuerleinen auf Rollen
  • Einfacher Aufbau mit Anleitung
  • Günstiger 2-Leiner
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 240 g
  • Tragfläche: 120 x 60 cm
  • Anzahl Leinen: 2 x 25m
  • Packmaß: 85 x 14 x 2,6 cm

Der deutsche Hersteller, Colors in Motion, schafft es gute Qualität und Verarbeitung zu einem sehr günstigen Preis anzubieten. Zudem ist das Unternehmen bestrebt unter fairen Bedingungen zu produzieren und prüft seine Produkte auf unbedenkliches Material und Qualität.

Das trifft auch auf den SHURIKEN Red Dessert Lenkdrachen zu. Der 3-eckige Drache ist aus Polyestersegeltuch genäht, der Rahmen besteht aus Fiberglas. Damit wird er sehr robust und hält auch einmal einen kleinen Absturz aus.

Anfänger und Kinder ab 8 Jahren können mit dem Lenkdrachen gut üben, selbst bei stärkerem Wind ist er noch gut steuerbar und hebt bereits ab 2 Beaufort ab in die Lüfte.

Unser Fazit

Der SHURIKEN Lenkdrache ist eine gute Alternative zum Testsieger. Er unterscheidet sich hauptsächlich in Form und Farbe, sowie seinem etwas höheren Gewicht und größerem Packmaß. Preis und Flugverhalten sind Top.

4.9/5

Preis-Leistung-Sieger: CIM Kinder-Drachen - Beach Kite Prism

Das hat uns überzeugt:
  • Preis-Leistung ist unschlagbar
  • Mini-Packmaß, Tasche kann am Gürtel transportiert werden
  • Fliegt bereits bei wenig Wind
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 54g
  • Tragfläche: 74x47cm
  • Anzahl Leinen: 1x40m
  • Packmaß: 19,4 x 12 x 4,5 cm

Fair produziert und dennoch preisgünstig und hochwertig? Doch, das geht – und CIM ist der Beweis. Die deutsche Firma produziert nachhaltiges und sicheres Kinderspielzeug zu einem unschlagbaren Preis. Auch der Beach Kite Prism bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis im Test.

Den kleinen Flugdrachen in Prisma-Form dürfen bereits Jungen und Mädchen ab 3 Jahren steuern. Zudem ist er in vielen kindgerechten Farben erhältlich, samt 2 2-Meter langen Streifenschwänzen an dem Drachen. Das fällt auf!

Die Drachenschnur des kleinen 1-Leinres ist sehr lang, 40m hoch kann der Beach Kite in die Lüfte steigen. Besonders für kleine Kinder ist die Winde, auf die die Schnur aufgerollt ist, gut zu handhaben und perfekt zum Halten des Drachens geeignet.

Unser Fazit

Für Kinder ab 3 Jahren ein wirklich toller kleiner Flugdrachen zum sehr günstigen Preis. Die Packtasche ist so klein und leicht, sie passt in die Hosentasche oder an den Gürtel – ideal um spontan auf Spaziergängen oder am Strand mit den Kids den Drachen fliegen zu lassen.

4.7/5

AGREATLIFE Regenbogen-Leichtwinddrache

Das hat uns überzeugt:
  • Einleiner Flugdrache für Kinder ab 6 Jahren
  • Buntes Design, leicht zu steuern
  • Preisgünstig
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 159 g
  • Tragfläche: 107 x 67 cm
  • Anzahl Leinen: 1 x 50m
  • Packmaß: 43,5 x 12 x 3 cm

Egal ob im Herbst oder Sommer, nur eine leichte Brise reicht und schon ist es das perfekte Wetter um Drachen steigen zu lassen. Der Leichtwinddrache von AGREATLIFE ist eine gute Wahl für Kinder ab 6 Jahren und mit einer besonders langen Leine von 50m ausgestattet. Der farbenfrohe Drache ist sehr leicht und steigt bereits bei wenig Wind sehr hoch in die Luft. Das wird Kinderaugen funkeln lassen!

Verwendet wurde robustes Ripstop-Polyester das wasserdicht imprägniert ist, somit wird auch eine ungeplante Landung im Wasser überstanden.

Die Anleitung (auf englisch) samt e-Book zum Drachenfliegen mit Kids, erklären den Aufbau und sind eine gute Einleitung zum Kiten und Drachenfliegen.

Unser Fazit

Ein guter und preisgünstiger Winddrache für die Kids. Sehr leicht und mit besonders langer Leine – Spaß für Groß und Klein ist garantiert!

4.5/5

Wolkenstürmer Paraflex Basic 1.2 Lenkmatte

Das hat uns überzeugt:
  • 2-Leiner Kite für Anfänger und Kinder ab 6
  • Inkl. Flugschlaufe und Transporttasche
  • Für Windbereiche zwischen 2 und 6 Bft
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 305g
  • Tragfläche: 1,20m
  • Anzahl Leinen: 2 x 25m
  • Packmaß: 26 x 19 x 5cm

Die 1.2 Basic Paraflex Lenkmatte ist die kleinste Version aus der renommierten Paraflexserie. Seit 25 Jahren gehört die Lenkmatte von Wolkenstürmer zu den Klassikern unter den Kite‘s. Diese Erfahrung lässt der deutsche Marken-Hersteller natürlich in seine Entwicklungen einfließen. Qualitativ sind alle Lenkmatten von Wolkenstürmer erstklassig.

Auch die kleine Basic 1.2 ist aus sehr robustem 70D Ripstop-Polyester gefertigt. Die Lenkmatte lässt sich mit der Flugschlaufe recht gut steuern, optional sind aber auch  eine Lenkstange, gepolsterte Flugschlaufen, Bodenanker oder ein Kite Killer erhältlich. Die Lenkmatte ist mit einer Spannweite von 1,20m und 300g aber doch schon recht kraftvoll. Kinder sollten daher niemals allein den Drachen steigen lassen.

Unser Fazit

Hochwertige, ready-to-fly Lenkmatte für Anfänger. Ab Windstärke 4 entwickelt der kleine Kite aber doch schon recht viel Kraft, daher ist er für Kids ab 6 doch etwas zu groß und stark.

4.2/5

Delta Charly Kinderdrachen Einleiner

Das hat uns überzeugt:
  • Lenkdrachen für Kinder ab 5 Jahren
  • Inkl. Drachenschwanz, Leine und Spule
  • Ready-to-Fly
Zahlen und Fakten
  • Gewicht: 299g
  • Tragfläche: 98x150cm
  • Anzahl Leinen: 1 x 40m
  • Packmaß: 5,1 x 15,2 x 96,5 cm

Der Kinderdrache Charly wird flugfertig mit allem notwendigen Zubehör geliefert. Der Zusammenbau ist Ruck-Zuck erledigt und schon kann der Vogel in die Lüfte steigen. Gefertigt ist der kleine Drache aus Ripstop-Polyester, der Rahmen besteht aus stabilem Fiberglas. Das Design als Vogel ist zwar sehr süß, aber die dunklen und schwarzen Farben passen nicht so recht zu Kindern. Davon abgesehen ist er auch für die Kleinsten gut zu halten und braucht nur wenig Wind um davonzusegeln.

Von Vorteil ist das wirklich kleine Packmaß – der Drachen kann auf jeden Fall mit in den Urlaub und auch am Strand geflogen werden.

Unser Fazit

Delta Charly ist ideal für kleinere Kinder und gut für den Einsatz unterwegs. Allerdings ist der Kinderdrache im Vergleich zur Konkurrenz leider viel zu teuer und schafft es nur auf unseren letzten Platz.

3.8/5