Das beste Skischloss

safeman® Multifunktionsschloss

5/5
Testsieger

safeman® Kabelschloss, Skischloss, Snowboardschloss und Fahrradschloss – Multifunktionsschloss mit Schlüssel

  • Bestes Multifunktionsschloss im Test
  • Sehr robustes, stufenlos verstellbares Stahlkabel
  • Aus hochwertigem und rostfreiem Material

SAFELOCKS Premium Kabelschloss

5/5
Beste Alternative

SAFELOCKS Premium Kabelschloss, Zahlenschloss mit Drahtseil (90cm), Schloss mit 4-stelligem Zahlencode - ideal als Skischloss, Fahrradschloss, Kinderwagenschloss und Rollerschloss

  • Mit 4-stelligem Zahlencode
  • 90 cm aufrollbarem Drahtseilkabel
  • Wiegt nur 90 Gramm und ist kompakter als ein Smartphone

AGT Reise-Sicherheits-Zahlenschloss

5/5
Preis-Leistungs-Sieger

AGT Kabelschloss Koffer: Reise-Sicherheits-Zahlenschloss mit ausziehbarem 80-cm-Drahtseil (Schloss mit Drahtseil)

  • Ausziehbares, 80cm langes Drahtseil
  • Bestes Preis-Leistungsangebot für Skischlösser im Test
  • Gewicht: nur 50g

Auf was man beim Kauf eines Skischlosses achten sollte

Ein Skischloss soll den Diebstahl von Skiern, Helmen oder Snowboards verhindern, z.B. wenn man nur kurz etwas essen oder trinken möchte und das teure Equipment nicht komplett schutzlos und ungesichert vor der Tür stehen lassen möchte.

Material

Für Skischlösser werden vorwiegend Seile oder Kabel aus Stahl verwendet. Diese können aus dem Schloss herausgezogen werden, sind zwar flexibel aber relativ stabil. Von Profi`s kann zwar jedes Schloss und jedes Material geknackt werden, aber man kann es ihnen eben leichter oder schwerer machen.

Neben dem Material spielt der Durchmesser eine große Rolle. Ein 1,5mm dünnes Stahlseil wird einen Langfinger vor wenig Herausforderungen stellen und eine Kneifzange würde hier wohl ausreichen, um es in Sekunden zu öffnen. Bei einem 4mm dicken Stahlseil sieht es da schon anders aus.

Je robuster und stärker das verwendete Material, desto stabiler ist das Kabel bzw. Seil und je aufwendiger bzw. auffälliger wäre es für den Dieb, dieses zu öffnen. Lockpicking wäre zwar auch eine Variante für Diebe, ist jedoch um einiges zeitaufwendiger als die Kabel durchzuschneiden. Daher liegt das Hauptkriterium eines sicheren Skischlosses auf der Qualität der Stahlseile. 

Zylinder oder Zahlenschloss

Vorhängeschlösser verfügen über eine von zwei möglichen Schlossmechanismen:

  • Entweder einen Zylinder mit Schlüssel oder
  • ein Zahlenschloss bei dem nur die Besitzer den Code kennen sollten.

Vorteil des Zahlenschloss ist, dass dieser über keinen Zylinder verfügt, der geknackt werden könnte. Die meisten Modelle bieten einen dreistelligen Code, manche jedoch auch vier. Je mehr Stellen im Code, desto aufwendiger wäre es auch diesen zu knacken. Die Mühe macht sich aber selten eine Dieb. Allerdings darf man die Zahlenkombination natürlich auch selbst nicht vergessen.

Den selben Nachteil haben aber auch Zylinder – gehen die Schlüssel verloren muss man sein Schloss selbst aufbrechen.

Ob Zylinderschloss oder Zahlencode ist eigentlich egal, hier sollte jeder das für ihn oder sie einfachste wählen. Anstatt zu versuchen den Zylinder zu knacken sind die meisten Profidiebe ohnehin mit Seitenschneider oder Bolzenschneider ausgestattet und schneiden die Kabel und Seile durch. Das Skischloss soll eher den Gelegenheitsdieb abhalten, die Ski oder das Equipment im Vorbeigehen einfach mitzunehmen.

Größe und Gewicht

Die Größe oder genauer gesagt, die Länge des Kabels oder Stahlseils ist ein wichtiges Auswahlkriterium. Schließlich muss es lang genug sein, die Ski, das Snowboard, den Helm oder andere Gegenstände zusammen und auch noch um einen festen Gegenstand bzw. Zaun herumzuschließen. Ein Skischloss sollte mindestens 70cm lang sein. Die meisten transportablen Skischlösser sind ausziehbar und rollen sich nach Gebrauch selbst wieder ein.

Die Maße sind inzwischen so klein, dass die Schlösser in der Hosentasche transportiert werden können und auch das Gewicht liegt bei vielen Modellen unter 500g. Für Reisen oder den alltäglichen Gebrauch sind Mini-Kabelschlösser (z.B. das AGT Reise-Sicherheits-Zahlenschloss) eine gute Alternative. Sie wiegen kaum mehr als 50g.

Robuster sind natürlich Schlösser mit dickem Stahlkabel bzw. Bügel- und Faltschlösser. Hier liegt das Gewicht aber auch weit über 1 kg. Zwar sind diese etwas schwerer durchzuschneiden, als die leichten Drahtseil-Schlösser aber auf der Piste oder unterwegs einfach viel zu schwer und unhandlich um sie griffbereit bei sich zu haben.

Eignung für andere Anwendungen

Ein Skischloss kann natürlich auch als Sicherung für andere Sport- und Freizeitgeräte verwendet werden. Zumal falls es sich um ein flexibles Kabelschloss handelt, sind die Anwendungsmöglichkeiten vielfältig. Mit nur einer geringen Investition hält man dadurch Gelegenheitsdiebe ab, die sonst die Gegenstände einfach im Vorbeigehen mitnehmen würden.

Wichtig ist dabei eine gewissen Flexibilität und Länge des Kabels oder Drahts, um auch sperrige Gegenstände fest umschließen und sichern zu können. Bei Skiern muss dieser lang und beweglich genug sein um durch die Bindung an einem Skiständer, Zaun oder ähnlichem befestigt werden zu können. Aber auch Roller, Gepäck, Kinderwagen, Spielzeug oder andere Spirtgeräte lassen sich damit kurzfristig sichern.

Man muss jedoch bedenken, dass diese Kabelschlösser einen entschlossenen Dieb nicht abhalten werden und völlig sicher sind damit weder Koffer noch Sportausrüstung. Aber, es ist ein zusätzlicher Schutz für eine sehr geringe Investition, die zumindest unvorbereitete Langfinger vom Hab und Gut fern hält.

Testsieger: safeman® Kabelschloss

Das hat uns überzeugt:
  • Automatische Verriegelung, Schlüssel zum Entsichern
  • Stufenlos verstellbar
  • Sehr leicht und gut zu transportieren
Zahlen und Fakten
  • Material: Stahl mit Kunststoffummantelung
  • Zylinder oder Zahlenschloss: Schließzylinder
  • Größe: 75 cm und Gewicht: 140g
  • Eignung für andere Anwendungen: Ja, Multifunktionsschloss

Stabil, zuverlässig und leicht in der Handhabung, das safeman® Kabelschloss bietet alles was ein gutes Skischloss braucht. Neben den Ski eignet es sich auch zur Sicherung von vielen anderen Gegenständen und Equipment wie Fahrrädern, Rollern, Snowboards, Kinderwagen und vielem mehr.

Das Stahlkabel hat eine Länge von 75 cm und ist mit 4mm Durchmessern recht stabil. Die Kunststoffummantellung macht es resisten gegen Umwelteinflüsse und das Zwei-Schlingen-Schließsystem ist einfach. Die Verriegelung funktioniert automatisch, zum Öffnen und Schließen sind zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten. Besonders praktisch: das Kabel lässt sich einrollen und ist so klein und leicht, dass es bequem im Rucksack oder der Jackentasche Platz findet.

Unser Fazit

Robust, sicher aber dennoch leicht und transportabel – das Multifunktionsschloss von safeman ist das perfekte Kabelschloss. Auch der Preis überzeugt, klare Kaufempfehlung!

5/5

Beste Alternative: SAFELOCKS Premium Kabelschloss

Das hat uns überzeugt:
  • Mit langem, stabilen Drahtseil
  • Mit 4-stetigem Zahlencode
  • Sehr leicht und kompakt
Zahlen und Fakten
  • Material: Draht, Kunststoff
  • Zylinder oder Zahlenschloss: Zahlencode, 4-stellig
  • Größe: 90 cm und Gewicht: 90g
  • Eignung für andere Anwendungen: ja, multifunktional

Das kleine, handliche Kabelschloss der Marke SAFELOCKS war eine positive Überraschung im Test. Das einrollbare Drahtseil ist 90cm lang und damit ungemein praktisch um Gegenstände und Ausrüstung unterwegs ohne viel Aufwand zu befestigen. Möchte man zum Beispiel baden gehen, ist das Kabelschloss wie dafür geschaffen, den Rucksack an einem Baum oder einer Bank zu befestigen. Aber auch für Skier und Skihelm, Fahrräder, Kinderwägen oder Spielzeug ist das Kabelschloss geeignet.

Durch die vierstellige Zahlenkombination ist es zudem etwas sicherer als andere und insgesamt doch recht robust. Vor allem im Winter und bei Regen erweist sich die wasserdichte Ummantelung als sehr hilfreich. Das Schloss ist mit Kunststoff umgeben und widerstandsfähig gegen Rost und Abnutzung.

Unser Fazit

Insgesamt ein recht gutes und vor allem langes Kabelschloss aus Draht. Ideal um sperrige Gegenstände zu sichern. Der 4-stellige Code macht es zwar schwer zu knacken, der Draht wäre aber relativ schnell zerschnitten. Dennoch gut für unterwegs und eine gute Investition für etwas mehr Sicherheit. 

4.5/5

Preis-Leistung-Sieger: AGT Reise-Sicherheits-Zahlenschloss

Das hat uns überzeugt:
  • Sehr günstiges Skischloss
  • Automatische Arretierung und Kabelrückführung
  • Sehr leicht und einfach zu transportieren
Zahlen und Fakten
  • Material: Stahl
  • Zylinder oder Zahlenschloss: 3-stelliger Zahlencode
  • Größe: 80cm und Gewicht: 50g
  • Eignung für andere Anwendungen: Ski, Koffer, Zelt, Vorhängeschloss u.a.

Leider ist Diebstahl vor allem in Urlaubsregionen und Großstädten ein wachsendes Problem. Allzu oft wird es Dieben aber auch zu leicht gemacht, denn im Vorbeigehen nehmen Sie einfach alles mit, was gerade nicht bewacht wird: Ski, Fahrräder, Koffer, Laptops und sogar Kinderroller. Genau gegen diesen einfachen Mitnahme Diebstahl soll das Reiseschloss von AGT schützen.

Das Zahlenschloss ist aus Stahl gefertigt und mit etwa 80cm Länge gut zu handhaben. Das Stahlkabel hat einen Durchmesser von rund 1,5 mm, der Sicherungsstift etwa 5 mm. Als Diebstahlschutz ist es nicht nur für die Ski sondern auch für Zelte, die Notebook-Tasche und Schränke geeignet. Es ist durchaus robust und nicht allzu leicht zu knacken.

Unser Fazit

Gutes und praktisches Minischloss um Gegenstände gegen einfaches Mitnehmen zu sichern. Mit 50g Gewicht passt es sogar in die Hosentasche. Für den Preis und die vielseitigen Einsatzbereiche kann man das AGT Kabelschloss durchaus empfehlen.

4.4/5

Abus COMBIFLEX 2502 Kabelschloss

Das hat uns überzeugt:
  • Klein und kompakt
  • Aufrollen erfolgt eigenständig
  • Leicht und praktisch für unterwegs
Zahlen und Fakten
  • Material: Stainless Steel & Synthetik
  • Zylinder oder Zahlenschloss: Zahlencode
  • Größe: 85cm und Gewicht: 700g
  • Eignung für andere Anwendungen: ja, multifunktional

Abus ist eine der bekanntesten Marken im Sicherheitsbereich und schreckt häufig schon durch den Namen ab. Das kleine COMBIFLEX 2502 Kabelschloss ist ideal für unterwegs, klein und handlich zugleich. Das Schloss mit dreifachem Zahlencode sichert neben Skiern auch Helme, Koffer, Gepäck, Kinderspielzeug und andere Kleinigkeiten.

Mit 85cm ist das Roll-Back Kabelschloss recht lang, schnell angebracht und einfach zu bedienen. Gegen einen geplanten Aufbruch kann das Schloss zwar wahrlich nicht viel entgegensetzen, aber es verhindert, dass der Besitz zufällig im Vorbeigehen entwendet wird.

Unser Fazit

Günstiges und vor allem sehr schnell angebrachtes kleines Kabelschloss vom Marktführer. Es verhindert zuverlässig den schnellen „Mitnahme-Diebstahl“. Für die Sicherung von hochwertigem Equipment ist es natürlich nicht geeignet.

4.2/5

Ski-Schloss von Ski-Security

Das hat uns überzeugt:
  • Innovatives Rahmenschloss für Ski und Stöcke
  • Optimal zur Befestigung bei einer Bundbreite von 70-95mm
  • Schnelle Sicherung auf Knopfdruck
Zahlen und Fakten
  • Material: Kunststoff und Stahl
  • Zylinder oder Zahlenschloss: Zylinder mit Schlüssel
  • Größe: 17.2 x 7.5 x 2.7 cm; Gewicht: 210g
  • Eignung für andere Anwendungen: Nein

Das Rahmenschloss ist speziell zur Sicherung von Ski samt Skistöcken designt.

Neben den beiden Ski passen seitlich auch die Stöcke in die Sicherung. Allerdings ist das Skischloss nicht für alle, sondern nur Downhill und Alpine Ski geeignet. Die Bundbreite muss zwischen 70 und 95mm liegen, sonst hält das Schloss nicht. Für passende Ski ist das Rahmenschloss aber super: Einfach und schnell mit einem Tastendruck zu sichern und genauso schnell mit Hilfe des Schlüssels zu lösen.

Rahmenschlösser gehören zu den sichersten Schlossvarianten. Daher ist das Ski-Schloss von Ski-Security eine recht gute Abschreckung vor Dieben.

Unser Fazit

Die Idee ist toll und das System recht sicher. Allerdings passt das Ski-Schloss nur an wenige Modelle bzw. bestimmte Ski und dafür ist der überdurchschnittlich hohe Preis nicht gerechtfertigt.

3.9/5

Lock-Vogel 120cm Aufroll-Kabelschloss

Das hat uns überzeugt:
  • Günstiges Mini-Sicherheitsschloss für unterwegs
  • Sehr langes Kabel von 120cm
  • 4-stelliges Zahlenschloss
Zahlen und Fakten
  • Material: Stahldraht
  • Zylinder oder Zahlenschloss: Zahlencode, 4-stellig
  • Größe: 120cm und Gewicht: 95g
  • Eignung für andere Anwendungen: Multifunktional

Das kleine Kabelschloss von Lock-Vogel ist nicht einmal so groß wie ein Smartphone. Mit einem Fliegengewicht von 95g passt es sogar in die Hosentasche. Insgesamt 1,20m Kabel stehen für die Sicherung zur Verfügung – das ist mehr als bei manch anderen Modellen. Das Kabelschloss verfügt über ein 4-stelliges Zahlenschloss, dieser wird sicher nicht so einfach erraten.

Allerdings ist das Sicherungsseil doch sehr dünn – für hochwertige Sportgeräte oder Fahrräder eignet es sich daher nicht. Wer aber mit dem Kabelschloss eher einen Gelegenheitsdiebstahl verhindern möchte und für kurze Zeit den Rucksack, Inliner, Skateboard oder Ski befestigen möchte, findet im Lock-Vogel einen hilfreichen Begleiter. 

Unser Fazit

Klein, handlich und sehr leicht, das sind aber auch schon alle Vorteile. Ein Profi-Dieb wird bei diesem Schloss nur müde lächeln. Als Abschreckung gegen Mitnahme-Diebstähle in Ordnung. Die Sicherungsleistung ist darüber hinaus aber leider genau so klein wie der Preis.

3.7/5